FAQ

invia-world-auszahlung-invia-world-test-invia-world-erfahrungen-invia-world-betrug-invia-world-karriere-invia-world-invia-gmbh-invia-world-scam-invia-world-app-invia-world-agb-invia-world-affiliate-invia-world-adresse-invia-world-bewertung-invia-world-cloud-mining-invia-world-ceo-invia-world-crypto-mining-invia-world-ergebnisse-invia-world-erklärung-invia-world-erträge-invia-world-gründer-invia-world-geschäftsführer-invia-world-gewinn-invia-world-gmbh-erfahrungen-invia-world-gutschein-invia-world-info-invia-world-impressum-invia-world-inhaber-invia-world-karriereplan-invia-world-kritik-invia-world-kontakt-invia-world-kreditkarte-invia-world-mining-invia-world-mining-erfahrungen-invia-world-meinung-invia-world-news-invia-world-pakete-invia-world-provision-invia-world-partnerprogramm-invia-world-ponzi-invia-world-preise-invia-world-mining-rechner-invia-world-marketingplan-invia-world-profit-invia-world-präsentation-invia-world-rendite-invia-world-review-invia-world-registrieren-invia-world-rabatt-invia-world-roi-invia-world-rücktrittsrecht-invia-world-seriös-invia-world-support-invia-world-schweiz-invia-world-stefan-huber-invia-world-team-invia-world-testbericht-invia-world-telefonnummer-invia-world-verdienst-invia-world-vergütungsplan-invia-world-video-invia-world-was-ist-das-invia-world-weihnachtsfeier-invia-world-wien-invia-world-youtube

Sie fragen – Wir antworten!

Sie haben Fragen? Im Folgenden finde sie eine Liste der meist gestellten Fragen, und dessen Antworten. Sollte die INVIA World FAQ keine Abhilfe schaffen, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter. Nutzen Sie hierfür einfach das Kontaktformular.

Rund um INVIA World

Was ist INVIA World?

Bei INVIA World handelt es sich um ein Unternehmen,  mit dem Hauptsitz in Österreich (Wien). Unter den Mitarbeitern befinden sich Techniker, erfolgreiche Investoren und Personen, welche seit mehreren Jahren mit Kryptowährungen und dem Schürfen von digitalen Währungen zu tun haben. INVIA World hat es sich als Ziel gesetzt, dass Krypto Mining auch dem Otto-Normalverbraucher zugänglich zu machen.

Damit ein stabiles, sicheres und vor allem auch erfolgreiches Mining von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Dash, Monero etc. gewährleistet werden kann, benötigt man viel mehr, als bloß einen Computer mit hoher Rechenleistung. Eine Mining Farm muss zudem noch kompliziert aufgestellt werden, regelmäßig von Experten gewartet werden, stets gekühlt werden und vorallem auch 24 Stunden am Tag überwacht werden.

Was bietet Ihnen INVIA World?

Die INVIA GmbH bietet ihren Kunden einen „Aktiv gemanagten Kryptomining Mix“ an. Das bedeutet im Klartext: Sie als Kunde, entscheiden sich für ein Portfolio, mit einer bestimmten Hashrate. Für eine noch höhere Rentabilität der Mining Hardware hat sich INVIA World einem sog. Mining Pool angeschlossen. Dadurch können die Miner in einem großen Netzwerk, zusammen mit anderen Minern, an Kryptowährungen wie Litecoin, Dash, Ethereum oder dem Bitcoin schürfen und die erforderlichen Aufgaben noch schneller lösen. Die dadurch erzielten Erträge können variieren, da der Preis von der jeweiligen Kryptowährungen, aufgrund von Marktschwankungen stark variieren kann.

Was bedeutet „Aktiv gemanagter Kryptomining Mix“?

Das “Aktiv Gemanagte Krypto Mining Mix” – Konzept von INVIA World basiert auf einer einzigartigen und selbst entwickelten Software, welche es ermöglicht, den kompletten Kryptowährungs Markt auf die derzeit profitabelste, digitale Währung zu scannen und innerhalb weniger Minuten die kompletten Mining Anlagen auf diesen Coin umzustellen. Sollte also die “Difficulty” (deutsch: Schwierigkeit) einer Kryptowährung so ansteigen, dass es nicht mehr profitabel ist diese zu schürfen, wird schnellstmöglich und automatisiert auf den profitabelsten Coin umgestellt.

Was ist eigentlich eine Kryptowährung?

Eine Kryptowährung ist ein digitales Zahlungsmittel bzw. Tauschmittel, dass mit den Prinzipien der Kryptographie geschürft und transferiert wird, für ein dezentrales und sicheres Zahlungssystem. Die erste Krypwährung war der Bitcoin, vom bislang unbekannten Gründer, Satoshi Nakamoto. Kryptowährungen werden nicht von zentralen Organisationen ausgegeben oder verwaltet wie etwa Banken, sondern lediglich von privaten Personen.

Allgemeine Fragen

Was bedeutet Hashpower/Hashrate?

Die Rechenleistung von Rechnern (Minern), im Bitcoin-Netzwerk, wird in Hashes pro Sekunde (H/s) bzw. Giga Hashes (GH/s) oder Tera Hashes (TH/s) gemessen. Mit anderen Worten, das ist die Geschwindigkeit mit der die Miner mathematische Rechenaufgaben lösen. Je höher die Rechenleistung ist, desto schneller werden diese Rechenaufgaben gelöst und desto profitabler arbeitet die Hardware. So bedeutet eine Hash Rate von 10 TH/s, dass zehn Billionen Berechnungen pro Sekunde durchgeführt werden können.

Was ist überhaupt Krypto Mining?

Ein Miner benutzt eine Software, um mathematische Aufgaben zu lösen. Diese Aufgaben werden mit einer gewissen Menge an Coins vergütet. Mining ist ein sehr rechenintensiver Prozess. Genau genommen sorgen diese Rechner für die Transaktionsverarbeitung, Absicherung und Synchronisierung, aller Nutzer im Netzwerk. Der Anteil an der Vergütung wird anhand der geleisteten Rechenleistung berechnet.

Was ist eine Wallet?

Eine Wallet ist eine digitale Geldbörse zum Senden, Empfangen und Halten von Kryptowährungen. Eine Wallet ist vergleichbar mit einem Online Bank Konto. Nur dass, diese Wallets von niemanden eingesehen werde können oder gesperrt werden können. Außer man hat die Zugangsdaten oder die Private Keys.

Genau wie bei einem Bankkonto kann man digitales Geld senden, empfangen und halten. Da es keine physischen Gegenstände gibt um den Wert eines Bitcoins zu repräsentieren, gibt es keine Geldscheine sondern lediglich digitale Wallets.

Mining & Hardware

Wann fängt mein Paket an für mich zu "arbeiten"?

Das Mining und die erste Gutschrift der geschürften Coins beginnt 30 Tage nach Kaufdatum. Da die INVIA GmbH gesetzlich dazu verpflichtet ist, ihren Kunden ein 14 Tägiges Rückgaberecht einzuräumen. Weitere 16 Tage werden benötigt, um die gebuchte Hard- und Software, einzurichten und zu konfigurieren.

Wann werden meine geschürften Coins gutgeschrieben?

Die Ausschüttung Ihrer geschürften Coins erfolgt täglich, an Werktagen sowie an Sonn- und Feiertagen.

Wie sind die genauen Standorte der INVIA World Mining Farmen?

Die Mining Hardware von INVIA World befindet sich an sicheren Orten, vorrangig in Asien. Darunter im Norden, Westen und zentral China. Die genauen Standorte/Adressen, der Mining Farmen, können aus Sicherheitsgründen nicht bekannt gegeben werden. Videos der Mining Farmen finden Sie auf der Seite Krypto Mining oder auf dem INVIA World Youtube Channel.

Wie lange läuft ein INVIA World Mining Paket?

Jedes Paket hat eine Laufzeit von 36 Monaten (entspricht: 3 Jahren).

Welche Kryptowährungen werden von INVIA World geschürft?

Kurz gesagt: Alle! Die eigens entwickelte Software, ermöglicht es in Echtzeit, zur profitibalsten Kryptowährung zu wechseln.

Welche Hardware wird zum schürfen von Kryptowährungen benutzt?

INVIA World bezieht seine Mining Hardware von vielen verschiedenen Anbietern. Der größte Hersteller ist Bitmain mit dem weltbekannten Antminer. Unter anderem werden ASIC Miner im Altcoin Bereich „X11, X12, X13, QUBIT, QUARK“ und Hardware mit „SHA-256“ Algorithmus verwendet. Sowie verschiedene Grafikkarten für das GPU mining.

Zahlungen

Wie kann ich einzahlen?

INVIA World unterstützt Einzahlungen durch Bitcoin und andere Altcoins, SEPA Überweisung, ADVCash und Kreditkarten Zahlungen. Des weiteren können Provisionsguthaben zum Kauf von neuen Paketen verwendet werden oder aber Gutscheine, welche durch bestehende Mitglieder ausgestellt werden können. Mit den täglich ausgeschütteten Mining Erträgen können keine neuen Pakete gekauft werden.

Wie kann ich auszahlen?

Jedes Mitglied kann sich seine/ihre Mining Erträge und Provisionen via Bitcoin, ADVCash oder per Banküberweisung auszahlen lassen. Die Mindestauszahlung liegt derzeit bei: 0.008 Bitcoins.

Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen Überweisungen nur auf Bankkonten getätigt werden können, die auf den Namen des INVIA World Accountinhabers lauten.

Muss ich meine Mining Einnahmen versteuern?

Das hängt von der individuellen steuerlichen Situation ab. Eine genaue Antwort kann und darf ihnen nur ein Steuerberater oder die zuständige Finanzbehörde geben.

Gibt es eine Geld-zurück-Garantie?

INVIA World ist gesetzlich dazu verpflichtet seinen Kunden ein 14 tägiges Widerrufsrecht einzuräumen. Um Ihr eingezahltes Geld zurück zu erhalten, müssen Sie das Widerrufsformular ausfüllen und per Post oder per E-Mail an INVIA World schicken.

Kann man intern zwischen Partnern Geld versenden?

Aus technischen Gründen funktioniert dies leider nicht. INVIA World hat dennoch eine Möglichkeit integriert, um intern Geld zu tauschen, nämlich durch sog. Gutscheine. Ein Partner kauft einen Gutschein für ein Paket und die Person, die den Gutschein dann erhält, kann ihn in seinem/ihren persönlichen Backoffice, gegen ein Mining Paket eintauschen.

Ist es möglich verschiedene Mining Pakete zu kombinieren?

Die Kombination von mehreren Mining Portfolios ist problemlos möglich. Beispielsweise: 6x 100€ Paket und 4x 800€ Paket. Eine Maximale Anzahl an Paketen gibt es nicht.

Kann ich eine Rechnung für meine Einzahlung bekommen?

Ja, direkt nach der Bezahlung und erfolgreichen Verbuchung, finden Sie in Ihrem Dashboard, Ihre Rechnung als *PDF.

Hilfe & Support

Sie haben Fragen zu den Produkten von INVIA World? Sie haben Fragen zum Bitcoin, der Blockchain Technologie oder ein anderes Anliegen?
Dann können Sie uns jederzeit gerne kontaktieren!

Community

Treten Sie kostenlos und unverbindlich unserer Telegram Community bei! Dort können Sie sich mit anderen Mitgliedern austauschen und über die neuesten Geschehen in der Kryptowelt austauschen.

Auf einen Blick

✅ Zuverlässig

✅ Seriös

✅ Langfristig

✅ 24/7 Support

Ihre Frage wurde nicht beantwortet?Dann zögern Sie nicht uns eine E-Mail zu schreiben! Alternativ können Sie auch unser Support Formular benutzen - Wir werden, so schnell wie möglich, Ihr Anliegen bearbeiten.